Loading...

Gemeinsam mehr erleben

Mit den Freizeitclubs unterwegs
Was Besseres hätte mir nicht passieren können...

Was Besseres hätte mir nicht passieren können...

Peter, Mitglied im Freizeitclub Karlsruhe

Ich bin eigentlich ein fröhlicher, unternehmungslustiger Mensch, der gerne Neues entdeckt. Nach meiner Scheidung habe ich mich dennoch erst mal für längere Zeit zurückgezogen. Das wird vielen anderen auch so gehen. Irgendwann habe ich dann im Internet nach Freizeitangeboten im Raum Karlsruhe / Pforzheim gesucht und bin so auf den Freizeitclub gestoßen. Das Konzept hat mir gleich gefallen, aber ich habe fast ein Jahr gebraucht, bis ich so weit war, den Club tatsächlich auszuprobieren.
Mein erstes Event?
Das war das Open-Air-Konzert mit einer ABBA-Tribute-Band im großen Biergarten vom LAGO. Eine Super Musik, tolles Wetter, offene Leute, die mich gleich aufgenommen haben. Der Einstieg fiel mir dabei sehr leicht. Da habe ich dann schon bedauert, dass ich nicht schon viel früher dabei war. Aber besser spät als nie.
Was ich gerne mache?
Alles Mögliche. Ich liebe Abwechslung. Ich bin gern draußen unterwegs in der Natur, zwischen Pflanzen, Bäumen, Seen, Landschaften. Ich tanze auch gern, mag Musik, ich gehe gern ins Theater, auch mal in die Oper, entdecke gerne neue Restaurants und Wanderstrecken.
Vor allem will ich immer wieder was Neues sehen und erleben, aber nicht allein. Vieles geht ja auch nur in der Gruppe, wie zum Beispiel all die interessanten Führungen und Besichtigungen, die wir hier schon erlebt haben, die Städtetouren mit dem Zug, die schönen Wanderungen, oder auch das gesellige Bowling im LAGO, wo wir regelmäßig einmal im Monat hingehen.
Was ich gut finde am Club?
Klar, die netten Leute. Und dass vor allem an Wochenenden so viel geboten wird. Unter der Woche bin ich beschäftigt mit anstrengendem Job, Haushalt, was man halt als Single so alles allein erledigen muss. An den Wochenenden wäre ich oft gern rausgegangen, Ideen hätte ich schon gehabt, aber keine Lust, alleine loszuziehen. Das hat sich ja nun grundlegend geändert, seit ich im Club bin, ist immer was los.
Besonders gut finde ich, dass ich hier das Programm aktiv mitgestalten kann, was ich schon seit Jahren als Ansprechpartner im Club tue. Ich organisiere sehr gern und hab viel Spaß daran, dass meine Events bei den Mitgliedern so gut ankommen und ich die Freude und Anerkennung der anderen mitbekomme.
Was mir der Club gibt?
Viel Abwechslung. Meine Erwartung war und ist ja, viele Leute kennen zu lernen, Neues zu sehen, gemeinsam unterwegs zu sein. Aber ich habe noch mehr bekommen – auch wenn der Club keine Partnervermittlung ist, habe ich hier eine Klasse Frau kennen gelernt, mit der ich nun schon seit Jahren zusammen bin. Was Besseres hätte mir nicht passieren können.
Dieser Beitrag gehört zu einer Sammlung von Beiträgen zum Thema Mitgliederstimmen. Alle Beiträge aus dieser Sammlung findest du hier.
zurück

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.

Schreibe einen Kommentar

Wird zusammen mit deinem Kommentar angezeigt.

Angabe freiwillig, wird nicht veröffentlicht. Wenn jemand auf deinen Kommentar antwortet, bekommst du dann eine Nachricht. Die Mailadresse wird zu nichts anderem verwendet - versprochen!

Zur Sicherheit, gegen Kommentarspam durch sog. Spam-Bots

Geschriebenen Kommentar wieder löschen? Einfach dieses Feld leermachen und wieder abschicken.

zurück