Loading...

Gemeinsam mehr erleben

Mit den Freizeitclubs unterwegs
Alcohol Ink Art - DAS neue Trendhobby 2020

Alcohol Ink Art - DAS neue Trendhobby 2020

Kunst-Workshop für den Freizeitclub

Zufällig fiel mir ein Flyer in die Hände: "Alcohol Ink Art - DAS neue Trendhobby, das süchtig macht, sowohl bei der Herstellung als auch bei der Betrachtung". Das klang doch interessant. Sofort rief ich Sara Braun an und bat sie, für uns vom Freizeitclub Landau und Karlsruhe einen Workshop zu machen. So werden wir also unsere eigenen atemberaubenden Kunstwerke erstellen. Und zwar ganz ohne Vorkenntnisse!

Alcohol Ink Art: Hochwertige Materialien - inspirierender Raum

sarabraun-art.de

In einem dreistündigen Workshop lernen wir heute alles über die hochwertigen Materialien und Grundtechniken des Gestaltens mit Alkoholfarben. Auch wer nicht künstlerisch begabt ist, kann damit schöne eigene Kunstwerke kreieren.

Und das in einem wunderbaren inspirierenden großen Seminarraum mit Blick über Landaus Dächer und Parks. Ich bin wirklich sehr gespannt, welche Kunstwerke da entstehen werden.

Handlettering – die Kunst des Gestaltens schöner Schriftbilder
Sara Braun bietet noch mehr kreative Workshops, wie das Handlettering – die Kunst des Gestaltens schöner Schriftbilder.

sarabraun-art.de

Handlettering ist seit Jahren extrem populär. Die Vielzahl an Stilen und Materialien lässt unendliche Gestaltungsmöglichkeiten zu. Und diese eignen sich hervorragend für Karten zu allen erdenklichen Anlässen sowie für Schilder und Schaufenster. Auch Tabletts lassen sich gestalten. Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt...

http://www.sarabraun-art.de/


zurück

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.

Schreibe einen Kommentar

Wird zusammen mit deinem Kommentar angezeigt.

Angabe freiwillig, wird nicht veröffentlicht. Wenn jemand auf deinen Kommentar antwortet, bekommst du dann eine Nachricht. Die Mailadresse wird zu nichts anderem verwendet - versprochen!

Zur Sicherheit, gegen Kommentarspam durch sog. Spam-Bots

Geschriebenen Kommentar wieder löschen? Einfach dieses Feld leermachen und wieder abschicken.

zurück