Loading...

Gemeinsam mehr erleben

Mit den Freizeitclubs unterwegs
Kein motorisierter fahrbarer Untersatz - ist der Freizeitclub was für mich?

Kein motorisierter fahrbarer Untersatz - ist der Freizeitclub was für mich?

Mitgliederstimme von Anne

Es war eine kluge Entscheidung, als ich mich 2014 als Mitglied - zunächst zum Schnuppern, im Leipziger Freizeitclub anmeldete. Ich hab so viele nette gleichgesinnte Menschen kennengelernt und Freundschaften geschlossen, die heute noch anhalten.

Die Event Angebote die Bianka und ihr Team organisieren, für uns ins Programm stellen, damit wir uns unkompliziert anmelden können und vor Ort betreut werden, sind sehr vielfältig und man kann dort teilnehmen, was einem gefällt und dabei wieder die anderen Treffler treffen oder neue Mitglieder kennenlernen.

Auch wenn ich selbst nicht mehr an langen Wanderungen und großen Radtouren teilnehmen kann, finde ich immer noch etwas passendes z.B. Besichtigungen, Stadtführungen, Lesungen, kulturelle Veranstaltungen, Stammtische etc. . Aber auch Wochenendfahrten und Reisen, wie z.B. Kappadokienrundreise, Thailand und Georgien die ich mitgemacht habe, waren gut organisiert und ein Erlebnis für alle Teilnehmer.

Da ich kein Auto habe, wusste ich Anfangs nicht - ob der Freizeittreff das richtige für mich ist. Aber auch dafür sorgt Bianka. Entweder werden Fahrgemeinschaften gebildet oder aber wir sind so viele, dass gleich ein ganzer Reisebus für uns gechartert wird. Zum überwiegenden Teil, finden aber alle Veranstaltungen in Leipzig statt oder wir fahren gerne mit dem Zug und teilen uns hier gerecht in das Länderticket der Deutschen Bahn rein. Das find ich Klasse.

Mit Bianka haben wir eine Clubleiterin, die sehr engagiert, aufgeschlossen und einfühlsam ist. Besser geht es nicht.

Danke für die bisher tolle Zeit mit euch und weitere Zeit, sagt Anne

01.08.2020


Dieser Beitrag gehört zu einer Sammlung von Beiträgen zum Thema Mitgliederstimmen. Alle Beiträge aus dieser Sammlung findest du hier.
zurück

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.

Schreibe einen Kommentar

Wird zusammen mit deinem Kommentar angezeigt.

Angabe freiwillig, wird nicht veröffentlicht. Wenn jemand auf deinen Kommentar antwortet, bekommst du dann eine Nachricht. Die Mailadresse wird zu nichts anderem verwendet - versprochen!

Zur Sicherheit, gegen Kommentarspam durch sog. Spam-Bots

Geschriebenen Kommentar wieder löschen? Einfach dieses Feld leermachen und wieder abschicken.

zurück